Webcam

Hausrat- und Gebäudeversicherungen

haus_versicherung-01Allianz Hogar ist eine Mehrfachgefahrenversicherung, die eine umfangreiche Reihe von Gefahren im Zusammenhang mit dem Wohngebäude und der damit verbundenen Haftung deckt und den Bewohnern des Gebäudes Versicherungsschutz gewährt.

Diese Police gewährleistet über die verschiedenen zur Verfügung stehenden Vertragsarten alle jene Versicherungs- und Serviceleistungen, die zur Deckung der besonderen, mit der Wohnsituation verbundenen Gefahren erforderlich sind, unabhängig davon, ob es sich um den Erst- oder Zweitwohnsitz, eine Wohnung, ein Reihenhaus oder ein Ferienhaus handelt.

Versicherte Gefahren

Die durch diese Police gewährleisteten Versicherungsleistungen können nach der Art der versicherten Gefahren in drei Gruppen zusammengefasst werden:

Sachschäden

Reparatur oder Ersatz der Güter, die Gegenstand der Versicherung bilden; nach Brandfällen, Explosion, Blitzschlag, Frost, Gewitter, Totalschaden, Diebstahl, Vandalismus, Überfall auf der Straße … und Deckung der Kosten, die direkt mit dem Schadensfall in Verbindung stehen.

Zivilrechtliche Haftung

Schadenersatz, der an Dritte infolge von Schäden zu zahlen ist, für die der Versicherte zivilrechtlich haftbar ist.

Serviceleistungen

In diese Gruppe eingeschlossen sind die Hilfeleistungen bei Notfällen im Haushalt, der Reparaturservice für den Haushalt, Rechtsberatung und Rechtsschutz, ärztlicher Telefondienst und Heimhilfeservice, PC-Fernhilfe und Hilfeleistung zur Rückgewinnung verlorener Daten. Ein einfacher Telefonanruf genügt, um diese Serviceleistungen in Anspruch zu nehmen.

Vertragsarten

Mit Allianz Hogar können Sie ganz einfach Versicherungsverträge abschließen, die sich an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen und die umfangreichste und vollständigste auf dem Markt gebotene Gefahrendeckung gewährleisten. Sie können wählen zwischen:

Standard

Eine Versicherungsart, die besonders auf Wohnungen, Reihenhäuser und Landhäuser bis 150 m2 zugeschnitten ist; mit je nach Wohnfläche vertraglich vereinbarten Versicherungssummen und unter Verzicht auf die Anwendung der Verhältnisregel, sowohl in Bezug auf das Gebäude als auch auf den Gebäudeinhalt.

Persönlich abgestimmt

Diese Versicherung kann auf jede Art des Wohngebäudes angewendet werden; der Kunde nimmt im Einklang mit seinen konkreten Bedürfnissen selbst die Einschätzung der Versicherungssumme vor; Verzicht auf die Anwendung der Verhältnisregel, wenn der Kunde eine durch die Versicherungsgesellschaft höher angesetzte Wertschätzung des Gebäudes und des Gebäudeinhalts im Verhältnis zur versicherten Fläche akzeptiert oder wenn er die Schätzung des Wertes selbst höher ansetzt; es besteht die Möglichkeit, die Versicherung zur Deckung von nicht bezahlten Mietbeträgen in Anspruch zu nehmen.

Versicherung gegen alle Sachschäden infolge von Unfällen

Diese Versicherung kann für jede Art des als ersten Wohnsitz verwendeten Wohngebäudes und über sehr niedrige Versicherungssummen abgeschlossen werden; Deckung aller Gefahren und Verzicht auf die Anwendung der Verhältnisregel in Bezug auf das Gebäude und den Gebäudeinhalt.

Neue Versicherungsleistungen

Versicherung gegen alle Sachschäden infolge von Unfällen

Mit dieser Vertragsart bietet Allianz die umfangreichste Gefahrendeckung, die auf dem Markt zu finden ist.
Diese Versicherung gewährleistet die Deckung aller Sachschäden infolge von Unfällen, wobei darunter die hier genannten Schäden zu verstehen sind: „alle Schäden, die infolge von Vorfällen entstanden sind, die unvorhergesehen, plötzlich und gegen des Willen des Versicherten oder infolge von Unfällen eingetreten sind“; mit Ausnahme einiger allgemeiner Ausschlüsse, die in der Police genannt werden (z.B. einfacher Verlust oder Abhandenkommen von Gegenständen, Erdrutsch und Erdverschiebungen usw.).
Bei dieser Versicherungsart besteht ein Selbstbehalt von 150 €, der ausschließlich bei jenen Schadensfällen anwendbar ist, die von der entsprechenden Gewährleistung der Versicherung gegen alle Sachschäden infolge von Unfällen betroffen sind.

Nichtbezahlung der Miete

Die Versicherungsgesellschaft Allianz passt ihre Produkte an alle neuen Bedürfnisse an, die im täglichen Leben entstehen. Aus diesem Grunde schließen wir bei einem Produkt eines so veränderlichen Marktsegments wie das der Hausratversicherungen persönlich zugeschnittene Vertragsarten ein, die zusätzlichen Versicherungsschutz für den Fall der Nichtbezahlung von Mietbeträgen bieten. Damit gewährleisten wir unseren Kunden nicht nur die Deckung von Schäden, die an ihrer vermieteten Wohnung auftreten könnten, sondern auch Schutz gegen finanzielle Schäden infolge der Nichtbezahlung der Mietbeträge durch ihre Mieter.

Ein umfangreiches Serviceangebot

Mit diesem neuen Produkt für den Bereich des Haushalts bietet Allianz das umfangreichste Serviceangebot, das auf dem Markt zu finden ist:

  • Service der Hilfeleistung bei Notfällen im Haushalt und Reparaturservice
  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • 24 Stunden ärztlicher Telefondienst 365 Tage im Jahr
  • Heimhilfeservice: in diesem Zusammenhang kann der Kunde Verträge über alle Arten von Services für gebrechliche und hilfsbedürftige Personen oder junge Familien abschließen (Reinigungsservice, Krankenpflegeservice, Altersheime usw.)
  • PC-Fernhilfe und Hilfeleistung zur Rückgewinnung verlorener Daten

Wie hoch sind die Kosten?

Wie allgemein bekannt ist, beeinflussen verschiedene Faktoren die Höhe des Endpreises der entsprechenden Versicherung. Zu berücksichtigen sind:

Lage des versicherten Wohngebäudes

Die durch die Postleitzahl bestimmte geographische Lage des Wohngebäudes. Dabei ist ausdrücklich anzugeben, ob sich dieses in einer Siedlung befindet, die mehr als 500 Meter vom Ortsgebiet entfernt ist.

Wohnungsart

Das Baujahr und die Quadratmeterzahl sind bei der Festsetzung des Preises ebenfalls mitbestimmend. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, um welche Gebäudeart es sich handelt (Wohnung in einem mehrstöckigen Gebäude, Reihenhaus, Ferienhaus usw.).

Benutzung

Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz oder Zweitwohnsitz, wobei der Hauptwohnsitz ebenfalls bei Allianz versichert ist.

Schutzmaßnahmen

Die Schutzmaßnahmen / Schutzsysteme, mit denen Ihre Wohnung ausgestattet ist, müssen angegeben werden.

Zivilrechtliche Haftpflichtversicherungen, die zusätzlich abgeschlossen werden können

Für die Besitzer von Hunden jeglicher Rasse oder für Personen, die Jagd- oder Fischsport betreiben.

Zahlungsart und Zahlungsaufteilung

Die Beiträge sind jährlich zu bezahlen, wobei die Möglichkeit besteht, die Zahlungen halbjährlich durchzuführen. Aus Gründen der Bequemlichkeit empfehlen wir Ihnen, die Beträge jährlich über Abbuchungsauftrag bei Ihrer Bank zu bezahlen, wofür wir Ihnen einen Preisnachlass gewähren.

Für die Berechnung des Beitrags Ihrer Hausratversicherung und für die Erstellung eines persönlich abgestimmten Versicherungsprojekts wenden Sie sich an uns.